Dieter J. F. Haselsteiner

"Einsteigen, anschnallen und los gehts!" Willkommen in meiner Welt der Bücher: informativ, bereichernd, aufschlussreich. Worauf wartest du? 

Über mich

Ich bin ein Schriftsteller und Luftfahrtenthusiast. Durch mein einschlägiges Studium, meiner Begeisterung für die kommerzielle Luftfahrt an sich und den vielen Stunden die ich damit verbringe Fachartikel und Bücher über dieses Themengebiet zu lesen, bin ich über die Jahre zu einem Eperten in diesem Bereich geworden. Ich verfasse meine Texte in Deutsch und English und liebe es mein Wissen mit anderen begeisterten Menschen zu teilen. Ich freue mich wenn ich durch meine Kompetenz und Leidenschaft viele Menschen anspreche und habe mir vorgenommen abseits der Sachbücher auch Prosaliteratur bald zu veröffentlichen.

Meine Werte

Offenheit, Begeisterung, Dankbarkeit und Handschlagqualität - diese Werte zeichnen mich aus. Mir ist es wichtig mit meinen Publikationen ein breit gefächertes Zielpublikum zu erreichen - wenn nicht direkt aus der Themenkreis der Luftfahrt kommend - dann aus dem Mobilitätsgedanken heraus - einem Urbedürfnis eines jeden Menschen. Reisen bietet uns die Möglichkeit neue Horizonte zu beschreiben und uns selbst besser kennen zu lernen. Gleich verhält es sich mit der Literatur. Ob bewusst oder unbewusst, Worte prägen sich ein und sollen bestenfalls das Leben bereichern.

Meine aktuellste Publikation:

"Europas Flughäfen im Blickpunkt"

Die Luftfahrtbranche spielt eine wichtige Rolle in der globalen Wirtschaft und trägt maßgeblich zur Vernetzung von Menschen und Unternehmen auf der ganzen Welt bei. Kommerzielle Flughäfen sind dabei eine zentrale Infrastruktur und ein wichtiger Knotenpunkt in der Luftfahrtindustrie.

Dieses Buch beschäftigt sich mit den Risiken und Chancen, denen europäische kommerzielle Flughäfen im aktuellen Umfeld gegenüberstehen. Dabei werden sieben verschiedene Aspekte wie Sicherheit, Umweltbelastung & Nachhaltigkeit, Wettbewerb, Wirtschaft, technologische Innovationen, Passagiererlebnis, Regulierungen und Politik näher betrachtet.

Das Ziel des Buches ist es, ein umfassendes Verständnis für die aktuellen Herausforderungen in der Flughafenbranche zu vermitteln und Lösungsansätze in Form von Chancen als auch gegebenenfalls Risiken aufzuzeigen. Die Komplexitäten dieser Branche und Interdependenzen zwischen Flughäfen und Fluggesellschaften werden dadurch besser verständlich und bewusst gemacht.

24. Februar 2024

Nachhaltigkeit in der Luftfahrt als eine Mission Impossible?

Viele Gedanken kommen zu diesem Thema auf und werden in meinem neuesten Artikel behandelt.

neu: DH Aviation!

Unter der Marke DH Aviation berichte ich ab sofort in Form eines Blogs auf dieser Homepage über die Themen rund um die Luftfahrt. Zusätzlich biete ich auch noch einen separaten Kanal auf Instagram an. Hier gehts zu DH Aviation auf Insta. 

Meine Geschichte

Bücher waren für mich als Schüler von geringer Bedeutung. Ich selbst hatte wenig Interesse daran und was ich lesen musste - das interessierte mich nicht. Erst durch das Studium und dem notwendigen Durchackern von Fachliteratur bin ich auf den Buchgeschmack gekommen und startete mit Sachbüchern abseits des Studiums. Bald kam Prosaliteratur dazu und plötzlich begeisterten mich auch die zur Schulzeit abgelehnten Reclam-Büchlein. Mein Horizont erweiterte sich über Jahre weiter hinsichtlich Kunst und Literatur, was mich zu einem großen Theater- und Museumsliebhaber mutieren ließ. Zu meinen Lieblingsautoren und Inspirationsquellen zählen Franzobel, Joachim Meyerhoff, Heinz Strunk, Rocko Schamoni, Daniel Kehlmann, Frederic Beigbeder, Michel Houllebecq, Paolo Giordano und Chuck Palahniuk.

Was die Luftfahrt betrifft so bin ich schon seit meiner Kindheit von der Luftfahrt begeistert. Die Kombination aus Reisen, Technik, Internationalität und Abenteuer waren für mich Antrieb stets an diesem Thema dran zu bleiben. Meine Eltern ermöglichten mir als Kind andere Länder und Sitten näher zu bringen. Vor und während meines BWL-Studiums konnte ich intensiv "Kerosin riechen" indem ich am Flughafen Wien als Gepäcktransportfahrer, in der Gepäckszentrale und im Cargo-Import gearbeitet habe. Als Managementrainee bei der Flughafen Wien AG konnte ich des Weiteren eine breite Erfahrung bei unterschiedlichen Abteilungen sammeln und fokussierte mich danach auf die Tarif- und Konzessionspolitik.

Mittlerweile kann ich auf eine Flugstatistik von 452 Flügen zu 50 Ländern zurückblicken die sich sowohl privat als auch beruflich ergeben haben. Dabei konnte ich 79 Airlines, 48 verschiedene Flugzeugtypen sowie 136 Flughäfen näher kennen lernen und habe dabei eine Distanz von 558.498 km (13,94 Erdumrundungen) mit einer aggregierten Flugzeit von 816h (34 Tage) zurückgelegt.    

Meine Vision

Mir macht es Freude mich mit Worten schriftlich auszudrücken. Dabei ist es mir wichtig Fakten bei Sachbüchern als auch Geschichten bei Romanen zu erzählen, die neue Perspektiven schaffen und den Leser dazu bringt sich selbst und behandelte Themen zu hinterfragen.

Wissen zu teilen ist mir ein großes Anliegen bei meinen Sachbüchern. Mit meinen Büchern rund um die kommerzielle Luftfahrt möchte ich ein Stück zur Vermessung der Welt aus dieser Perspektive beitragen. Damit möchte ich alle Leute ansprechen, die in dieser Branche tätig sind, dieses Sachgebiet studieren, von der Luftfahrt einfach begeistert sind oder einfach nur gerne mit dem Flugzeug reisen und mehr darüber wissen möchten.